Kunden erzählen

Im Sport wie in der Angstbewältigung, bin ich oft der Geheimtrumpf… und doch outen sich einige über ihre Mentaltrainerin, herzlichen Dank dafür!

Fachfrau Gesundheit, „Mental stark werden“  

Du fühlst Dich unsicher, unwohl in Deiner Haut, dann tue Dir etwas Gutes, besuche das Coaching und Du wirst Dich neu kennenlernen.

Anna, Sängerin „Mentaltraining gegen Lampenfieber“

Catherine Sorg hat mich oft dazu gebracht Gedanken selber zu denken. Ich denke es war wichtig für meine Entwicklung, dass ich gewisse Dinge selbstständig durchdenken musste. Sie hat vielleicht einen Input gegeben oder mich irgendwo abgeholt, wenn ich mal festgefahren war. Aber der Lerneffekt war so auf jeden Fall vorhanden. www.anna-indelicato.ch 

Renato, Leiter Betrieb „Mentaltraining – Visualisieren“ 

Das Coaching war eine lehrreiche Erfahrung. Catherine ist sehr gut auf meine Bedürfnisse eingegangen was für meine persönliche Weiterentwicklung sehr wertvoll war/ist. 

Pascal, Informatiker „Die Kunst der Motivation“ 

Manchmal braucht man für grosse Veränderungen im Leben nur einen kleinen Schubs in die richtige Richtung. Hier habe ich diesen Schubs gefunden. www.tigerair.ch 

Philip, Versicherungs- und Vorsorgeberater „Die Kunst der Motivation“ 

Für mich war es eine absolut positive Erfahrung. Ich habe gelernt meinen Fokus auf das Wesentliche zu richten, um so Zeit und Energie zu sparen. Dies ist eine enorme Erleichterung in meiner täglichen Arbeit. Ich kann das Coaching jedem weiterempfehlen

Stéphanie, Rettungssanitäterin „Fokus auf dein Ziel“ und Mentaltraining Kurs

Durch das Coaching habe ich mich besser kennen gelernt. Ich kenne meine Stärken und Schwächen und weiss damit umzugehen. Zudem hat sich meine Lebenseinstellung verändert. Ich verfolge bewusster gesteckte Ziele und freue mich über kleine Fortschritte.

Mirjam, Studentin „Mental stark Angst überwinden“  

Ich hatte viele Ängste und wusste nicht, wie ich damit umgehen konnte. Es beeinflusste meinen Alltag und machte mich sehr unglücklich und unruhig. Nach einem erfolglosen Coaching bei einem Psychologen, der mich sogar an einen Psychiater weiterverweisen wollte, hatte ich die Hoffnung fast verloren, dass ich meine Ängste jemals in den Griff bekommen würde. Über Bekannte erfuhr ich dann von Frau Sorg und begann das Mentaltraining bei ihr. Über 6 Monate hinweg ging ich regelmässig zum Gespräch: Ich konnte frei über mich sprechen, ohne Angst haben zu müssen, von Frau Sorg gewertet zu werden. Schon nach wenigen Gesprächen, die aber mit einigen Erkenntnissen gespickt waren, fühlte ich, dass es bergauf ging, und die Erfolge nahmen stetig mehr zu. Nach Abschluss des Coachings kann ich sagen, dass ich froh und glücklich bin, was ich mit der Unterstützung von Frau Sorg erreicht habe. Dank ihr habe ich wieder mehr Mut, Selbstvertrauen und Lebensfreude erhalten. Sie hat mich in meinem Leben einen entscheidenden Schritt weitergebracht. Ich sehe für mich nun eine Zukunft voller neuer Möglichkeiten. Herzlichen Dank.

Marco, Landmaschinenmechaniker Meister
„Mentaltraining gekoppelt mit Lerntechnik zur Prüfungsvorbereitung“  

Als ich den Gedanken von einem Mentaltraining ins Auge fasste, fühlte ich mich etwas unter Stress und war demotiviert, da die Lernerfolge etwas ausblieben in der Weiterbildung. Der Gedanke daran, mich mental aufs lernen vorzubereiten und mich somit besser konzentrieren zu können hat mich motiviert dieses Training in Angriff zu nehmen. Aus meinen Antworten, konnte Frau Sorg sehr gut ableiten, was für ein Typ ich bin, wo meine Stärken und meine Schwächen liegen und wie ich die Schwächen zu Stärken umwandeln kann. Es gibt für jedes Problem einen Weg zur Lösung. 

Julia, „Mentaltraining mit Lebenscoaching gekoppelt“  

Das gute Bauchgefühl war richtig, als ich mich nur anhand des sympathischen Webauftritts für Frau Sorg als Coach entschieden habe. Ich habe mich bei Frau Sorg sehr wohl gefühlt und konnte endlich mit jemandem offen über Themen sprechen, welche ich sonst nicht teilen kann. Im Coaching habe ich noch nicht alle zu Beginn vorgenommenen Ziele erreicht. Aber ich konnte viele wertvolle Inputs sammeln, welche mir bei meiner Denkweise im beruflichen und privaten Alltag helfen.

Platzger Hängelen, „Mentaltraining Auffrischungsseminar“ 

Im 2010 & 2011 hatten wir mit Catherine den Mentaltraining Grundkurs für unser Team gebucht. Im 2017, zur Vorbereitung der Schweizermeisterschaft, haben wir das Mentaltraining aufgefrischt und vertieft.

Platzger Team Hängelen Cup Mannschaft Hängelen

      Ein paar Eindrücke aus dem Workshop:

      Für mich war es eine positive Erfahrung. (Ruedi)
      Es sollte jeder Sportler ein Mentaltraining besuchen. (Hansruedi)
      Gut, locker, erfolgreich. (Heinz)
      Sie macht ihren Job gut. (Bruno)
      Glaubt daran! Es hilft! (Stephan)

Michelle, „Mentaltraining in eigener Sache“  

Das Mentaltraining hat mich gelehrt mehr auf meinen Körper zu hören und mein Bewusstsein zu stärken. Frau Sorg ist eine tolle Begleiterin auf diesem Weg! 

Sibylle Aschwanden, „Mentalcoaching & Work-Life-Balance Lebenscoaching“  

Das mentale Coaching bei Frau Sorg ist ein „Rundum-Paket“: Neben den prioritären Themen, bei mir war das in erster Linie die Work-Life-Balance im Rahmen der Selbständigkeit, hatten auch private, familiäre Themen Platz im Coaching. So gestalteten sich die Gespräche sehr ganzheitlich und deshalb in vielen Lebensbereichen hilfreich. www.focus-canis.ch 

Vincent, Enduro Rennfahrer „Fokus auf dein Ziel“ 

Mehr Lebensqualität mit Selbsterkenntnis = mehr Leistung da wo man es braucht.

Roland Marti, Landmaschinen Mechaniker – Werkstattleiter Prüfungsvorbereitung“  

Trotzdem dass heutzutage Mentaltraining in aller Munde ist, und auch im Sport häufig angewendet wird, ging ich mit gemischten Gefühlen, aber auch mit der nötigen Offenheit in das Training. Ich war sehr gespannt und erwartungsvoll. Die Frage: ob es das richtige ist, ob das Geld gut investiert ist, stellte sich unabdingbar. Schlussendlich war ich dennoch überrascht, was für ein Einfluss das Unterbewusstsein auf den ganzen Körper haben kann. Es war eine tolle Erfahrung, ich bin überzeugt einiges für meinen weiteren Lebensweg mitzunehmen. 

Urs Buri, Feldschütze „Fokus auf dein Ziel für Teams“ 

Frage nicht, mach einfach mit und nimm alles was dich weiter bringt im Leben.

Stefan Gerber, Schütze „Fokus auf dein Ziel für Teams“ 

Probiert es aus und nehmt euch das raus was für euch passt.

Michel Buri, Sportschütze „Fokus auf dein Ziel für Teams“ 

Ich würde es jedem empfehlen es einmal zu probieren. Ich denke jeder hat Verbesserungspotential.

Heinz, Feldschütze „Fokus auf dein Ziel für Teams“ 

Es ist eine Bereicherung.

CEO – Bank „Erfolg beginnt im Kopf“ 

Die erfolgreiche Auseinandersetzung mit sich selber, seinen Zielen und Herausforderungen sind die Basis für ein erfolgreiches Mentaltraining. Ziele zu setzen und diese zu programmieren sind die ersten Schritte um diese auch zu erreichen. 

Musikerin – Schwyzerörgeli „Auftrittsvorbereitung“ 

Mir hat das Coaching geholfen meine Nervosität in den Griff zu bekommen. Ich kann das Coaching empfehlen, um sich zu stärken und aus dem negativem Kreislauf auszubrechen. Ich habe einen ganz anderen Zugang zu mir selbst gefunden und habe somit mein Selbstvertrauen gestärkt.

Reto Friedli – Hornusser „Fokus auf dein Ziel“  

Wenn sie etwas ändern oder ein Ziel erreichen wollen, sollten sie unbedingt einen Termin vereinbaren. Es lohnt sich.

Das Swiss Team hat sich gegenseitig beflügelt und gestärkt!

Mein ganz erstes Swiss Sport-Team…

Im 2008 nahmen 29 Nationen in Deutschland an den Weltmeisterschaften im Berufswettkampf „Holzhauerei“ teil. Das viermonatige Vorbereitungstraining war hart und fordernd. Die gesteckten Ziele waren ehrgeizig, das Resultat schlicht und einfach genial!

node55d0dec139274_55d0e0b454776  node55d0dec139274_55d0e0cb793a8  node55d0dec139274_55d0e11407dfe  node55d0dec139274_55d0e123911b0

Auf diese Glanzresultate hat die Schweiz seit langem gewartet. Dank der perfekt vorbereiteten Trainings von Robert Baumgartner und Karl Henggeler, in Verbindung der individuellen persönlichen Trainings der Wettkämpfer und dem eigens für das Team zugestellte Mentaltraining durch Frau Sorg, musste man die Puzzleteile zum Schluss nur noch aneinander reihen. Die Stärke aus dem Team heraus, hat jedem einzelnen bei seinem Einsatz geholfen. (Quelle Bericht Swiss Team)